Familie

Das Weingut befindet sich seit 1708 in Familienbesitz und gehört mit zu den ältesten Weingütern im Weindorf Guldental.

Johannes Kruger, ältester Sohn von fünf Geschwistern, leitet das Weingut seit 1989 - nach dem Tod seines Vaters.

Nach seiner Ausbildung als Winzermeister und Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft hat er auch die Prüfung zum Sachverständigen für die Qualitätswein-  und Destillatprämierung erworben.

Sohn Tobias absolviert zur Zeit eine Weiterbildung zum Weinbau-Techniker, nachdem er die Ausbildung zum Winzer und Wirtschafter erfolgreich beendet hat. Und Tochter Jennifer ist außerhalb des Weingutes im kaufmännischen Bereich beruflich eingebunden - somit beste Voraussetzungen, um in den Familienbetrieb herein zu wachsen.

Was sich über 300 Jahre wie selbstverständlich entwickelte, nämlich die Tradition des Winzers weiter zu vererben, kann man heute nicht mehr so ohne weiteres als selbstverständlich ansehen. 

Es ist immer eine Herausforderung, alte Tradition und junge Kreativität zu vereinen!